In und durch die Stadt Wil

Der diesjährige Wiler OL findet am nächsten Sonntag, in der Stadt Wil statt. Er spricht alle an, egal ob Einsteiger oder Profi. Das Wettkampfgebiet befindet sich in der Stadt Wil.

Merken
Drucken
Teilen

Der diesjährige Wiler OL findet am nächsten Sonntag, in der Stadt Wil statt. Er spricht alle an, egal ob Einsteiger oder Profi. Das Wettkampfgebiet befindet sich in der Stadt Wil. «Gerade für OL-Einsteiger und Familien gibt es attraktive und kurze Bahnen auf der neuen Stadtkarte», sagt Laufleiterin Susanne Aegler. Für Familien lohnt sich eine Teilnahme besonders, starten sie doch dank der Unterstützung von Famigros gratis. Bahnleger Michael Imhof erwähnt vor allem die neu aufgenommene OL-Karte der Stadt Wil als spezielles Element: «Zwei Gebiete wurden völlig neu kartiert und versprechen einen spannenden Lauf.» Linus Hämmerli, ebenfalls Bahnleger, ergänzt: «Auch der Hofberg präsentiert sich wunderbar belaufbar und bietet eine gute Übersicht im Gelände. Trotzdem wird der Lauf für die langen Kategorien technisch und physisch anspruchsvoll.»

Interessierte Teilnehmer können sich ab 8.30 Uhr in der Turnhalle Klosterweg einfinden, wo sich das Wettkampfzentrum mit der Anmeldung und den Garderoben befindet. Gestartet werden kann ab 9 Uhr bis um 12 Uhr. (pd)

Weitere Infos unter www. olregiowil.ch