In Tankstellenshop eingebrochen

SCHWARZENBACH. Unbekannte Einbrecher sind am Sonntagmorgen, kurz vor 4 Uhr, in einen Tankstellenshop an der Wilerstrasse eingebrochen. Sie entwendeten laut Mitteilung der Kantonspolizei mehrere Dutzend Stangen Zigaretten und Süssigkeiten. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

SCHWARZENBACH. Unbekannte Einbrecher sind am Sonntagmorgen, kurz vor 4 Uhr, in einen Tankstellenshop an der Wilerstrasse eingebrochen. Sie entwendeten laut Mitteilung der Kantonspolizei mehrere Dutzend Stangen Zigaretten und Süssigkeiten. Die Polizei sucht Zeugen.

Die unbekannte Täterschaft schlug mit Steinen eine Scheibe im Eingangsbereich ein. In Innern entwendeten die Diebe Zigaretten und Süssigkeiten. Zwei Täter werden folgendermassen beschrieben.

Erster Unbekannter: etwa 20–30 Jahre alt, etwa 175–185 cm gross, trug schwarze Hosen, schwarze Jacke, schwarze Schuhe und einen beigen Schal. Zweiter Unbekannter: etwa 20–30 Jahre alt, etwa 170–180 cm gross, trug beige Hosen, schwarze Jacke, dunkelblau-hellblau-weissen Schal und verdeckte den Kopf mit einem blauen Tuch.

Hinweise sind erbeten an die Polizeistation Uzwil, Telefon 071 955 05 20. (kapo.)

Aktuelle Nachrichten