In Näfels oder Niederurnen, aber garantiert gegen Linth 04

FUSSBALL. Die Meldungen auf der Homepage des Verbands änderten fast täglich. Einmal war das Spiel zwischen dem FC Linth 04 und dem FC Sirnach in Niederurnen auf dem Rasenfeld angesetzt, kurz darauf wieder auf dem Kunstrasen in Näfels. Man darf gespannt darauf sein, wo die Partie tatsächlich stattfindet.

Merken
Drucken
Teilen

FUSSBALL. Die Meldungen auf der Homepage des Verbands änderten fast täglich. Einmal war das Spiel zwischen dem FC Linth 04 und dem FC Sirnach in Niederurnen auf dem Rasenfeld angesetzt, kurz darauf wieder auf dem Kunstrasen in Näfels. Man darf gespannt darauf sein, wo die Partie tatsächlich stattfindet.

Gespannt darf man auch auf die Leistung des FC Sirnach sein. Den Hinterthurgauern fehlen nämlich wichtige Exponenten im Team, die normalerweise in der Startelf stehen. Lulzim Mehmeti weilt im Ausland und Alessandro Maier sitzt eine Gelbsperre ab. Fraglich ist, ob die im letzten Spiel zugezogene Verletzung Martin Horak nicht behindert und ob Anes Zverotic früher zur Schule heraus darf, um rechtzeitig bei der Teambesprechung dabei zu sein. (uno)

Gemäss aktuellsten Meldungen findet das Spiel zwischen dem FC Linth 04 und dem FC Sirnach morgen Samstag um 16 Uhr auf dem Platz Nord der Sportanlage SGU in Näfels statt.