In ein Wiler Büro eingebrochen

WIL. In der Nacht auf gestern Freitag ist an der Oberen Bahnhofstrasse in Wil eine unbekannte Täterschaft in ein Büro eingebrochen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Sie schlug zuerst ein Fenster mit Hilfe einer Leiter ein.

Drucken

WIL. In der Nacht auf gestern Freitag ist an der Oberen Bahnhofstrasse in Wil eine unbekannte Täterschaft in ein Büro eingebrochen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Sie schlug zuerst ein Fenster mit Hilfe einer Leiter ein. Da sie nicht ins Gebäude gelangte, brach sie anschliessend mit Werkzeug die Tür beim Hintereingang auf. Eine Nachbarin wurde wegen des Lärms wach und alarmierte die Polizei. Das Deliktsgut ist bisher noch unbekannt. (kapo)

Aktuelle Nachrichten