Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Im September beginnt das Ingenieurstudium

Mit seiner Maturaarbeit hat sich Timo Kleger gleich in zwei Wettbewerben eingetragen, die sich mit der Nachhaltigkeit befassen: «Neben dem Wettbewerb des Kanti-Vereins Wil, welcher von mehreren Wiler Firmen getragen wird, hoffe ich zudem, gute Chancen bei den allgemeinen Naturwissenschaften vom WWF zu haben», sagt Timo Kleger. Am 4. Juli ist die Maturafeier mit der Verkündigung, wer beim Kanti-Wettbewerb gewonnen hat. Ab September beginnt Timo Kleger das Studium als Ingenieur an der ETH Zürich, speziell für Elektrotechniker. In seiner Freizeit spielt er Unihockey beim UHC Zuzwil-Wuppenau und macht gerne Fotos in der Natur. Seine Motivation zur Maturaarbeit fand er in der Unterstützung durch Professor Daniel Schläpfer und seinen Glauben: «Es kommt im Leben so, wie es sein muss.» (ropo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.