Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Im Rückspiel deutlicher

Volleyball Das 2. Liga-Damenteam von Volley Uzwil reiste nicht nach Ebnat-Kappel, um dort allenfalls Ski zu fahren. Es spielte eine Meisterschaftspartie gegen Volley Toggenburg 3 und gestaltete diese mit 3:1 erfolgreich.

Die Uzwilerinnen hatten sich im Hinspiel noch schwer getan gegen den motivierten Aufsteiger und nur einen knappen 3:2-Sieg errungen. Dieses Mal reichte es dank einem konzentrierten Spiel und dem motivierten Auftreten schliesslich für einen 3:1-Erfolg. Volley Toggenburg hielt aber stets dagegen und schenkte den Uzwilerinnen nichts. Immerhin geht es für das Heimteam noch um den Ligaerhalt.

Im ersten Satz vermochte sich kein Team so richtig vom anderen absetzen. Volley Uzwil behielt am Ende jedoch die besseren Nerven und entschied den Satz mit 25:23 für sich. In der Folge erhöhte die Heimmannschaft im zweiten Satz den Druck erheblich. Uzwil hatte in der Annahme, im Block und der Verteidigung etwelche Probleme und schaffte es so nicht, genug Druck in die Angriffsbemühungen zu setzen. Das Resultat davon war der 25:16-Satzsieg für Toggenburg.

Die Untertoggenburgerinnen erholten sich aber schnell wieder von diesem Tief. Mit variabler Aufstellung, Flexibilität und mehr Köpfchen drehte das Gästeteam den Spiess wieder um und verbuchte den dritten Satz mit 25:17 Punkten auf das eigene Konto.

Im vierten Satz kamen noch der Biss in der Verteidigung und ein starker Service dazu. Mit 25:13 Punkten gab es einen klaren Satzerfolg, der gleichbedeutend mit dem 3:1-Sieg war. Der Start zur Rückrunde ist Volley Uzwil somit bestens gelungen.

Volley Uzwil hat sich dank diesem Sieg gleich um vier Positionen in der Rangliste verbessert und belegt aktuell den vierten Tabellenrang. Leader ist der VC Smash Winterthur mit 26 Punkten aus zehn Spielen vor dem VC Kanti Schaffhausen 2, der zwei Punkte zurückliegt. An dritter Stelle folgt Schaffhausen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.