Im Notfall Hilfe leisten können

UZWIL. Der Samariterverein Uzwil und Umgebung führt am 14. und 15. November einen Wochenend-Nothilfekurs durch. Der Nothilfeausweis ist für den Erwerb des Führerscheins obligatorisch. Der Ausweis ist sechs Jahre gültig. Für die Öffentlichkeit findet am 29. November ein Auffrischungskurs statt.

Drucken
Teilen

UZWIL. Der Samariterverein Uzwil und Umgebung führt am 14. und 15. November einen Wochenend-Nothilfekurs durch. Der Nothilfeausweis ist für den Erwerb des Führerscheins obligatorisch. Der Ausweis ist sechs Jahre gültig. Für die Öffentlichkeit findet am 29. November ein Auffrischungskurs statt. Dieser eignet sich für Personen, bei denen der Nothilfekurs schon einige Jahre zurückliegt und ihr Wissen innert vier Stunden erneuern wollen. Beide Nothilfekurse finden im Feuerwehrdepot in Niederuzwil statt. Interessierte melden sich unter www.samariterverein-uzwil.ch an. Kurt Heinzelmann gibt Auskunft unter Telefon 076 342 70 80. (pd)

Aktuelle Nachrichten