Ice-Bar findet früher statt

Drucken
Teilen

Bichwil Die närrische Zeit beginnt. Der Turnverein Bichwil steckt mitten in den Vorbereitungen für die Ice-Bar. Dekorationen zum Motto «Wo Schurken und Helden sich treffen» werden in liebevoller Handarbeit hergestellt, wie die Veranstalter mitteilen. Die Ideen zum Schminken seien bereit und die Arbeitslisten voll. Weil in der Fasnachtswoche Skiferien sind, ist die Ice-Bar dieses Mal früher in Betrieb: von Mittwoch, 31. Januar bis und mit Samstag, 3. Februar. Jeweils ab 17 Uhr sind die Türen offen. Am Samstag findet von 17 bis 19 Uhr die Kids-Time mit Heldenschmaus statt. Das OK freut sich gemäss Mitteilung auf fantasievolle Verkleidungen. (pd)