Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hundert Kilometer auf dem Weg zur Wiederwahl

Herr Reimann, in der Ostschweiz sind Sie bekannt wie ein bunter Hund, in der Schweiz wie Toni Brunner. Trotzdem betreiben Sie aktiven Wahlkampf. Wieso?
Lukas Reimann Nationalrat SVP Wil

Lukas Reimann Nationalrat SVP Wil

Herr Reimann, in der Ostschweiz sind Sie bekannt wie ein bunter Hund, in der Schweiz wie Toni Brunner. Trotzdem betreiben Sie aktiven Wahlkampf. Wieso?

An der Überzeugung, sich als Bisheriger vor Neuwahlen zurücklehnen zu können, ist schon mancher gescheitert. Als Volksvertreter will ich – auch im Zeitalter von Homepages und Facebook – hin zum Volk gehen und zeigen, dass ich aktiv bin: sowohl vor als auch nach den Wahlen.

Dieser Anlass ist nun jedoch eine reine SVP-Veranstaltung mit Publikum, das Sie als Wiler und bewährten Nationalrat ohnehin wählt.

Gerade deshalb war es mir ein Anliegen, die Einladung anzunehmen. Als Dankeschön für die Unterstützung aus der Region einerseits und als Chance, eben diese Wählerinnen und Wähler direkt über den Ablauf der Session in Bern und die Auswirkungen der Debatten bzw. Entscheide auf die Ostschweiz zu informieren.

Haben Sie zu Flawil in irgendeiner Form eine Beziehung?

Im «Rössli» in Magdenau hatte ich mein erstes Wahlpodium vor Publikum überhaupt. Das war vor den Kantonsratswahlen im Jahr 2004. Ich war unglaublich nervös, hatte auch ziemlichen Respekt davor, als junger Politiker gegen gestandene, etablierte Grossräte anzutreten.

Wie sieht Ihr Programm nun in den nächsten Wochen aus?

Am Freitagabend werde ich an den Bieler Lauftagen zur Schweizer Meisterschaft im 100-Kilometer-Lauf antreten. Gemeinsam mit einem ganzen Team. Start ist um 22 Uhr, und wir haben maximal 21 Stunden Zeit, um das Ziel zu erreichen. Ab Montag bis Freitag ist wieder Session in Bern. Vielleicht werde ich zwischendurch den einen oder anderen Anlass besuchen. Ich pendle ja öfter. (ahi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.