Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hoher Anteil an Lastwagen

Die Augartenkreuzung in Niederuzwil: 2017 hat der Verkehr gegenüber 2016 um 1,2 Prozent auf (Bild: red)

Die Augartenkreuzung in Niederuzwil: 2017 hat der Verkehr gegenüber 2016 um 1,2 Prozent auf (Bild: red)

Unterrindal Auf der Flawiler-strasse in Unterrindal wurden vergangenes Jahr 1098532 Fahrzeuge gezählt. Das sind 4,4 Prozent mehr als 2016. Im Durchschnitt ergibt das pro Werktag 3374 Fahrzeuge. Verglichen mit den Hauptverkehrsstrassen wirkt diese Zahl als geradezu vernachlässigbar. Wären da nicht die Lastwagen: Rund jedes siebte Fahrzeug von und nach Flawil ist auf dieser Strasse ein LKW. Mit 7,3 Prozent ist das der dritthöchste LKW-Anteil im Kanton St. Gallen. Am höchsten ist der Anteil beim Zollamt Au mit 7,7 Prozent, allerdings bei einem Verkehrsvolumen von knapp 5,4 Millionen Fahrzeugen pro Jahr, fünfmal mehr als in Unterrindal. Auf dem 2. Platz dieser ungeliebten Rangliste liegt der Ibergtunnel bei Wattwil. 7,5 Prozent der knapp 1,4 Millionen Fahrzeuge pro Jahr sind LKW.(hs)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.