Hiesige Fohlen in Glarus gekürt

Am Samstag fand in Bilten die jüngste Fohlenschau des Schweizerischen Haflingerverbands statt. Tiere aus Alterschwil und Degersheim gewannen.

Merken
Drucken
Teilen
Siegerfohlen mit Stute. (Bild: pd)

Siegerfohlen mit Stute. (Bild: pd)

BILTEN/GL. 21 Pferdebesitzer präsentierten am Samstag ihre herausgeputzten Stuten mit ihren Fohlen. An der Schau auf dem Gestüt Birchler im glarnerischen Bilten nahmen auch vier Halter aus der Region teil: Gottfried Jud (Wolfertswil), Roswitha Büchler (Alterschwil), Peter Kühne und Alois Schweizer (beide Degersheim). Die Jungtiere wurden von zwei erfahrenen Richtern begutachtet und benotet. Danach warteten die Besitzer und die Zuschauer gespannt auf die Rangierung.

Bei den Stutfohlen wurde das Fohlen von Roswitha Büchler zum Siegerfohlen gekürt. Hengstfohlen-Sieger wurde Nias von Peter Kühne aus Degersheim. «Um gesunde und schöne Haflingerpferde müssen wir uns keine Sorgen machen», ziehen die Beteiligten ein zufriedenes Fazit. (pd)