Herausforderung der Grosseltern

WIL. Grosseltern zu sein kann ein grosses Geschenk bedeuten. Die heutigen gesellschaftlichen Herausforderungen stellt die Grosseltern jedoch vor neue Fragen.

Drucken

WIL. Grosseltern zu sein kann ein grosses Geschenk bedeuten. Die heutigen gesellschaftlichen Herausforderungen stellt die Grosseltern jedoch vor neue Fragen. Beispielsweise zum Rollenverständnis, zu Grenzen und Abgrenzung der Eigen- und Fremdverantwortung, zum Umgang mit den neuen Medien, zu Finanzen und Konsum oder zur Kommunikations- und Vertrauensförderung.

Der Verein Mube (mein/unser Beruf Eltern) veranstaltet zu den obigen Themen einen zweiteiligen Kurs. Dies am Dienstag, 17. November und 24. November, von 20 bis 22 Uhr. Der Kurs findet im Oberstufenschulhaus Sonnenhof in Wil statt. Angesprochen sind Grosseltern, Eltern, Erziehungsverantwortliche oder auch Lehrer, die mehr zu diesen Inhalten erfahren oder sich darüber austauschen wollen. (pd)

Auskünfte bei Margrith Lenz, Einzel-, Paar-, und Familienberaterin, Schulsozialarbeiterin, Anmeldungen bis Montag unter 076 411 78 18 oder info@berufeltern.ch.

Aktuelle Nachrichten