Hendrix Cousins in der «Eintracht»

KIRCHBERG. Am kommenden Samstag ist Hendrix Cousins zu Gast im Restaurant Eintracht in Kirchberg. Vor 20 Jahren lernten sich Hendrix Ackle und Richard Cousins kennen. Der eine am Anfang seines Musikerlebens als Organist und Pianist.

Drucken
Teilen

KIRCHBERG. Am kommenden Samstag ist Hendrix Cousins zu Gast im Restaurant Eintracht in Kirchberg. Vor 20 Jahren lernten sich Hendrix Ackle und Richard Cousins kennen. Der eine am Anfang seines Musikerlebens als Organist und Pianist. Der andere nach einer Karriere als Bassist und Gründungsmitglied der Robert Cray Band. Kurz darauf fingen Ackle und Cousins an, zusammen Songs zu schreiben. Bei der neuerlichen Zusammenkunft werden sie mit Peter Haas und Marco Figini eine Mischung von alten Nummern und neuen Songs auf die Bühne bringen. Das Quartett gibt lediglich fünf Revival-Konzerte. Eines davon am Samstag in der Eintracht Kirchberg. (pd)