Heinz de Specht im «Rössli»

Am nächsten Samstag, 23. März, kommen die Spechte nach Mogelsberg ins Gasthaus Rössli. Sie spielen ihr neues Programm mit dem Titel «schön».

Drucken
Teilen
Ruhen sich nicht aus: Christian Weiss, Daniel Schaub und Roman Riklin. (Bild: zVg)

Ruhen sich nicht aus: Christian Weiss, Daniel Schaub und Roman Riklin. (Bild: zVg)

MOGELSBERG. Nach den «überwältigenden Chart-Erfolgen» von «Lieder aus der Vogelperspektive» und «Macht uns fertig!», den Grammies für die Überhits «Därf mer das» und «Twix» sowie dem Oscar in der Kategorie «Beste Live-Performance» zum Song «Playback» hätten sich andere Künstler erst einmal zurückgelehnt, um Ruhm und Reichtum zu geniessen.

Keine Zeit, um Preise abzuholen

Nicht so Heinz de Specht: Die drei Wunderheiler touren weiter unermüdlich um die Welt und «begeistern die Massen von Arbon bis Zuzwil mit ihren musikalischen Kurztherapien», wie es in einer Pressemitteilung der Band heisst. Es sei demnach verständlich, dass das Trio keine Zeit finde, den Prix Walo abzuholen oder zur Verleihung des Salzburger Stiers zu erscheinen.

«Zeitlose Songperlen»

Mit dem dritten Liederprogramm «schön» sei Christian Weiss, Daniel Schaub und Roman Riklin dafür «der nächste Geniestreich» gelungen. Wiederum reihe sich auf der Platte Ohrwurm an Ohrwurm. Würden berührende Melodien mit messerscharfen Texten zu zeitlosen Songperlen verknüpft. Die Band setze, so heisst es in der Mitteilung weiter, «neue Massstäbe im Kleinkunst-Pop». Das Konzert wird organisiert von «Kultur in Mogelsberg» (KIM) und beginnt um 20.15 Uhr, ab 17.30 Uhr wird ein Kulturmenu serviert. Der Eintritt beträgt 29 Franken, für KIM-Mitglieder 24 Franken. (pd)

Vorverkauf unter 071 374 15 11 oder info@roessli-mogelsberg.ch www.heinzdespecht.ch

Aktuelle Nachrichten