Heilige von der Chorwand holen

OBERUZWIL. Die Chorwand in der katholischen Kirche von Oberuzwil ist ein Schmuckstück. Der bekannte Ostschweizer Künstler Carl Rösch hat auf ihr in seinem Gemälde aus dem Jahre 1935 insgesamt 31 Heilige abgebildet. Aufrecht stehen sie vor dem leuchtenden Christus in der Mandorla.

Drucken
Teilen

OBERUZWIL. Die Chorwand in der katholischen Kirche von Oberuzwil ist ein Schmuckstück. Der bekannte Ostschweizer Künstler Carl Rösch hat auf ihr in seinem Gemälde aus dem Jahre 1935 insgesamt 31 Heilige abgebildet. Aufrecht stehen sie vor dem leuchtenden Christus in der Mandorla. Im Gottesdienst zu Allerheiligen morgen Freitag, um 10.30 Uhr, der von der Kantorengruppe bereichert wird, werden die Heiligen von der Chorwand heruntergeholt. Wie das geschehen soll, erfahren die Gottesdienstbesucher vor Ort. (pd)