Hawks mit neuem Nachwuchstrainer

EISHOCKEY. Vlastimil Okrucky verstärkt ab der Saison 14/15 als Nachwuchstrainer das Trainerteam des EHC Uzwil. Zuletzt als Stufenleiter der Piccolo, Bambini, Hockeyschule, und Headcoach der Moskito Top bei den GCK/ZSC Lions tätig, wechselt er für die neue Saison zu den Hawks.

Merken
Drucken
Teilen

EISHOCKEY. Vlastimil Okrucky verstärkt ab der Saison 14/15 als Nachwuchstrainer das Trainerteam des EHC Uzwil.

Zuletzt als Stufenleiter der Piccolo, Bambini, Hockeyschule, und Headcoach der Moskito Top bei den GCK/ZSC Lions tätig, wechselt er für die neue Saison zu den Hawks.

Ursprünglich kommt Vlastimil Okrucky (Jahrgang 1980) aus Marienbad (Republik Tschechien). Er ist Lehrer für Deutsch sowie Sport und hat die tschechische A-Trainerlizenz an der Universität gemacht.

Der EHC Uzwil ist – wie er in seiner Medienmitteilung schreibt – überzeugt, dass Okrucky den Uzwiler Hockey-Nachwuchs aufgrund seiner Erfahrung fördern und entsprechend weiterbringen wird. (pd)

Noch sind es Spekulationen

EISHOCKEY. Der Vertrag von Florence Schelling, der Torhüterin des EHC Bülach (1. Liga), läuft Ende dieses Monats aus. Der HC Thurgau weiss zurzeit noch nicht, wer nächste Saison den zu Lausanne ziehenden Pascal Caminada ersetzen soll. Warum nicht Florence Schelling, die als Torhüterin der Nationalmannschaft viel dazu beigetragen hat, dass die Schweiz an den Olympischen Spielen eine Bronzemedaille gewonnen hat?

Jedenfalls soll sie auf die Frage nach einem Wechsel zum HC Thurgau gestrahlt und geantwortet haben: «Ja, wieso denn nicht. Ich bin sehr interessiert, in einer NLB-Mannschaft spielen zu können.»

Beim EHC Bülach will man seinen Juwel aber nicht so einfach gehen lassen: «Es laufen noch Gespräche mit ihr.» (uno)