Gute Gewohnheiten trainieren

«We Act for Impact» ist eine jährlich stattfindende, schweizweite Mitmachaktion, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz sensibilisiert und begeistert. Teams aus Unternehmen und Verwaltungen setzen drei Wochen lang nachhaltige Aktionen im Büroalltag um.

Drucken
Teilen

«We Act for Impact» ist eine jährlich stattfindende, schweizweite Mitmachaktion, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz sensibilisiert und begeistert. Teams aus Unternehmen und Verwaltungen setzen drei Wochen lang nachhaltige Aktionen im Büroalltag um. Sie trainieren gute Gewohnheiten, probieren Neues und sammeln damit Punkte auf der «WeAct»-Online-Plattform. Sie messen sich schweizweit mit anderen Teams. «We Act for Impact» ist eine Kampagne des ETH-Spinoffs «WeAct». Sie wird unterstützt vom Bundesamt für Energie und der Avina Stiftung. In den letzten drei Jahren haben die Programme von «WeAct» etwa 5800 Menschen erreicht. (pd)

www.weact.ch