Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Grundsteinlegung in Oberuzwil: Ein Fünfliber für «Allegra»

Mit Hochdruck wird derzeit das Haus Allegra gebaut. Gestern haben die
Initianten offiziell den Grundstein gelegt. Bereits gebe es Interessenten für die Wohnungen.
Angelina Donati
Markus und Fredy Willi bei der Grundsteinlegung. (Bild: Angelina Donati)

Markus und Fredy Willi bei der Grundsteinlegung. (Bild: Angelina Donati)

«Mit dem Bauprojekt Haus Allegra – Wohnungen mit einem Angebot für betreutes Wohnen – geht für uns ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung». Das sagen die Fredy und Markus Willi, Gebrüder, Initianten, Bauträger und Inhaber der HMW Architektur AG, gestern Nachmittag an der feierlichen Grundsteinlegung an der Bahnhofstrasse in Oberuzwil.

Im Beisein von Vertretern der Tertianum Gruppe, welche auch das Nachbarhaus Christa betreut, gaben sie Zeitdokumente in eine Röhre: die aktuelle Ausgabe der «Wiler Zeitung», Baupläne und einen Fünfliber. Weshalb das Münz? «Wegen der Randschrift», klärt Fredy Willi auf. «Darauf steht Dominus providebit, was so viel heisst wie, Gott wird versorgen.» Gemeinsam legten die Gebrüder die Röhre dorthin, wo bald schon das Mauerwerk erste Formen annimmt.

Auch gebe es bereits drei erste konkrete Interessenten für die insgesamt 13 Wohnungen, wie Fredy Willi sagt. Es handle sich dabei um ältere Menschen. Sie seien denn auch in erster Linie die Zielgruppe. Zumal alle Wohnungen mit einem ein- und ausschaltbaren Aktivmelder ausgestattet werden und die Möglichkeit bestehe, Pflege- und Serviceleistungen bei Tertianum zu buchen. Aber auch allen anderen Altersgruppen stünde das Haus Allegra offen. Die Fertigstellung ist auf Herbst 2019 geplant. Fredy und Markus Willi wollen sogar selbst als Ansprechperson für Anliegen rund um das Haus fungieren, insbesondere auch für Abklärungen rund um den Aufenthaltsraum, der im Erdgeschoss geplant ist.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.