Grundkurs für Herz-Lungen- Wiederbelebung

Flawil. In der Schweiz ereignet sich jede Stunde ein Herznotfall, davon vier von fünf Fällen ausserhalb des Spitals. Allgemein reagieren die Beteiligten nicht oder zu spät.

Drucken
Teilen

Flawil. In der Schweiz ereignet sich jede Stunde ein Herznotfall, davon vier von fünf Fällen ausserhalb des Spitals. Allgemein reagieren die Beteiligten nicht oder zu spät. Innerhalb der kritischen Frist von drei bis fünf Minuten soll idealerweise die sofortige Wiederbelebung mit BLS (Basic Life support) und AED (automatische externe Defibrillation) durchgeführt werden. Mit jeder verlorenen Minute aber sinkt die Chance, ohne wesentlichen Hirnschaden zu überleben um sieben bis zehn Prozent.

Die AED-Geräte (Defibrillatoren) werden neuerdings an den verschiedensten Orten wie Flughäfen, Bahnhöfen und anderen öffentlichen Gebäuden für die Bevölkerung zugänglich deponiert. Der Grundkurs findet am Dienstag, 16. und Mittwoch, 17. März jeweils von 19 bis 22 Uhr im Oberstufenzentrum Flawil statt. Die Kosten für den Kurs betragen 150 Franken. Anmeldungen bitte bis spätestens 10. März 2010 an Frau Heidi Sutter Tel. 071 393 52 39 oder hesutter@sunrise.ch. (pd.)

Aktuelle Nachrichten