Grünes Licht für Tempo-30-Zonen

Merken
Drucken
Teilen

Eschlikon Nachdem gegen die geplanten Verkehrsmassnahmen im Blumenau-Quartier keine Beschwerden eingegangen sind, sollen diese nun umgesetzt werden. Die Massnahmen beinhalten unter anderem die Einführung von Tempo-30-Zonen auf dem Haldenweg, der Schul-, Stöck- und Gartenstrasse sowie dem Teil der Blumenaustrasse, welcher sich nicht in der Begegnungszone befindet. Zudem wird die bestehende Begegnungszone ein wenig nach Westen verschoben sowie baulich und gestalterisch angepasst. Wie die Gemeinde weiter mitteilt, wird am nächsten Montag mit der Sanierung des Fussweges an der Hörnli- und Wiesenstrasse begonnen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November. (red)