Grosser Erlös aus Nationentag

UZWIL. Der Nationentag 2015 in Uzwil – Tag der Begegnung der Kulturen und Nationen – sei ein grosser Erfolg gewesen, teilt das OK mit.

Merken
Drucken
Teilen

UZWIL. Der Nationentag 2015 in Uzwil – Tag der Begegnung der Kulturen und Nationen – sei ein grosser Erfolg gewesen, teilt das OK mit. Sowohl die grosse Zahl der Besucher als auch die aktive Beteiligung von Nationen und weiteren Gruppen hätten zu einem grossen Erlös des Festes geführt. So konnten die Veranstalter 10 000 Franken für die Erdbebenopfer in Nepal erwirtschaften. «Dies gelang hauptsächlich durch das engagierte Schaffen der einzelnen Nationen und Gruppen, aber auch durch finanzielle Hilfe von Seiten von kirchlichen und weltlichen Behörden und weiteren Sponsoren», sagt OK-Mitglied Kari Bürgler. «Das OK dankt allen Helferinnen und Helfern, den Nationen, Gruppen, Behörden, Sponsoren, Festbesuchern fürs Mitfeiern und Mittragen.» (red.)