Grosser Andrang am Suppenzmittag

Drucken
Teilen

Degersheim Gross war der Andrang am Samstagmittag, als die Frauengemeinschaft Degersheim zum alljährlichen Suppen-zmittag ins Pfarreiheim einlud. Gross und Klein genossen die Suppen und das Kuchenbuffet. Mit dem Erlös wird die ökumenische Kampagne von Fastenopfer, Brot für alle und Partner sein unterstützt. Diese macht sich stark gegen den Landraub in vielen Ländern des Südens. (pd)