Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Grösster Rückbaubagger Europas kommt in Rickenbach zum Einsatz

Gestern in den frühen Morgenstunden ist der A-Rex in Rickenbach eingetroffen. Der grösste Rückbaubagger Europas ist 300 Tonnen schwer und hat eine Leistung von 757 PS. Mehrere Sattelschlepper waren für den Transport nötig. Der A-Rex unterstützt den bereits im Einsatz stehenden, zweitgrössten Rückbaubagger der Schweiz beim Abbruch der Eberle Mühle. Bis ins Jahr 2021 entstehen dort 44 moderne Wohnungen.
Hans Suter

Mit einer Breite von bis zu acht Metern, einer Raupenhöhe von über zwei Meter und einem Baggerarm, der sich auf bis zu 60 Meter ausfahren lässt, setzt der A-Rex neue Massstäbe im Rückbau. Je nachdem, welche der drei Zangen in Einsatz ist, variiert die Arbeitshöhe zwischen 33 und 70 Metern. Für den Transport des A-Rex werden fünf bis bis LKW benötigt. Das Zusammenstellen erfordert keinen zusätzlichen Kran. Der Bagger kann sich selbst zerlegen und zusammenstellen.

Beim A-Rex ist alles gross und schwer. Die Menschen wirken daneben wie Spielzeugfiguren. (Bild: Hans Suter)

Beim A-Rex ist alles gross und schwer. Die Menschen wirken daneben wie Spielzeugfiguren. (Bild: Hans Suter)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.