Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gottesdienst zu Lebensfragen

Marianne Hälg mit Büchern in der einen Hand und Spielzeug in der anderen: Seit knapp drei Monaten sind Bibliothek und Ludothek vereint. (Bild: Angelina Donati)

Marianne Hälg mit Büchern in der einen Hand und Spielzeug in der anderen: Seit knapp drei Monaten sind Bibliothek und Ludothek vereint. (Bild: Angelina Donati)

Uzwil Was geschieht nach dem Tod? Christen glauben, dass sie nach dem Sterben bei Gott im Himmel ewige Ruhe finden. Doch wie wird es dort sein? Lohnt es sich eigentlich, auf den Himmel zu hoffen? Die Theologin Monika Riwar möchte anhand der Bibel aufzeigen, welche Himmelsperspektive wir Menschen wirklich haben.

Am nächsten Sonntag, 18. März, wird sie in der Freien Evangelischen Gemeinde Uzwil dieser grundlegenden Lebensfrage nachgehen. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und findet an der Gewerbestrasse 6 in Oberuzwil statt. Alle Interessierten sind zur Teilnahme eingeladen. Parallel zum Gottesdienst wird ein Kinderprogramm angeboten. Der Anlass endet mit einem Apéro. Weitere Infos sind auf www.feg-uzwil.ch aufgeschaltet. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.