Gottesdienst mit Gospelchor

FLAWIL. Am kommenden Samstag, 26. Dezember, um 19 Uhr ist es wieder so weit, dass Hunderte von Zuhörern in die Kirche Feld in Flawil pilgern werden, um dabei zu sein, wenn der Gospelchor Flawil mit seinen Liedern die Christmas-Gospelchurch eröffnet.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Am kommenden Samstag, 26. Dezember, um 19 Uhr ist es wieder so weit, dass Hunderte von Zuhörern in die Kirche Feld in Flawil pilgern werden, um dabei zu sein, wenn der Gospelchor Flawil mit seinen Liedern die Christmas-Gospelchurch eröffnet. Der Chor wird an diesem Abend auch einige Songs aus seinem neusten Repertoire vorstellen. Es wird auch ein Gast anwesend sein. Mit seinem Buch «Vom Wirtshaus ins Bundeshaus» hat der Berner Jakob Wampfler einen Bestseller gelandet. Er wird am Gottesdienst aus seinem Alltag im Bundeshaus in Bern erzählen.

Der traditionelle Christmas-Gospelchurch-Gottesdienst wird vom Gospelchor Flawil und einem Team unter der Leitung von Urs Leuenberger unterstützt. Gospelmusik, Botschaft, Talks, Predigt und das Mitsingen gehören zum Programm dieses speziellen Gottesdienstes. Türöffnung ist um 18.30 Uhr. (pd)

Aktuelle Nachrichten