Goldsiegel-Qualität

Drucken
Teilen

Seit kurzer Zeit haben sich Schweizer Imker verpflichtet, beste Honigqualität zu garantieren. Sie lassen ihre Imkerei re- gelmässig von Fachleuten überprüfen. Von Bedeutung sind die artgerechte Bienenhaltung, vorschriftsgemässe und rückstandsfreie Behandlung der Bienenkrankheiten sowie Hygiene und Sauberkeit bei Honigernte und -verarbeitung. Wer diese Anforderungen erfüllt, darf dies mit einem goldenen Siegel auf dem Honigglas bekunden. (pd)

Aktuelle Nachrichten