Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gewinn statt Verlust

Wilen Die Jahresrechnung 2017 der Sekundarschulgemeinde Rickenbach-Wilen schliesst mit einem Gewinn von rund 95 000 Franken. Budgetiert wurde ein Verlust von rund 180 000 Franken. «Das erfreuliche Ergebnis ist auf Mehreinnahmen bei den Steuern sowie Minderausgaben beim Personal- und Sachaufwand zurückzuführen», schreibt Schulpräsident Armin Blöchlinger in den Gemeindenachrichten.

Die nächste Versammlung der Sekundarschulgemeinde Rickenbach-Wilen findet am Donnerstag, 22. März in der Aula des Sekundarschulzentrums Ägelsee statt. Nebst der Rechnung 2017 und dem Budget 2018 hat die Stimmbürgerschaft auch über einen Kreditantrag von 380 000 Franken für die Erneuerung und Optimierung der Informatikinfrastruktur zwischen den Jahren 2018 und 2021 zu entscheiden. Die Botschaft mit Bericht und Anträgen ist ab dem 21. Februar 2018 auf www.aegelsee.ch aufgeschaltet und wird ab dem 27. Februar 2018 in alle Haushaltungen verteilt. (gk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.