Gewerbebetriebe fit für die Zukunft machen

Der Gewerbeverein Jonschwil-Schwarzenbach, der 105 Mitglieder zählt, feiert heuer sein dreissigjähriges Bestehen. Keine langatmigen Reden standen an der Jubiläums-Generalversammlung vom Samstag im Vordergrund, sondern das gesellige Beisammensein mit musikalischer und tänzerischer Unterhaltung.

Philipp Stutz
Merken
Drucken
Teilen
Guido Langenegger, Präsident des Gewerbevereins Jonschwil-Schwarzenbach, mit Gattin Pia.

Guido Langenegger, Präsident des Gewerbevereins Jonschwil-Schwarzenbach, mit Gattin Pia.

SCHWARZENBACH. In unmittelbarer Nähe des Zielstrichs, an dem am Dienstag der Sieger der Etappe Flims–Schwarzenbach auserkoren wird, trafen sich Gewerblerinnen und Gewerbler im Tour-de-Suisse-Zelt. Die Vorbereitungen zu diesem Grossanlass nähern sich ihrem Ende. Und die Verantwortlichen des OK erhoffen sich nebst einem grossen Aufmarsch von Radsportbegeisterten auch das nötige Wetterglück.

Vielfältige Interessen

Der Gewerbeverein Jonschwil-Schwarzenbach wurde am 10. Mai 1985 im Adlersaal in Jonschwil ins Leben gerufen. Er besteht also seit nunmehr dreissig Jahren und zeichnet sich durch eine rege Vereinstätigkeit aus. Gesellige Anlässe, Exkursionen, Firmenbesichtigungen, Fachvorträge, «Gewerbefenster» und als neustes eine Tischmesse standen oder stehen auf dem Programm.

«Die Anlässe verschiedener Couleur sollen die vielfältigen Interessen der Gewerblerinnen und Gewerbler ansprechen und sie dazu motivieren, gemütliche Stunden im Kreise Gleichgesinnter zu verbringen», sagte Präsident Guido Langenegger in seiner Ansprache. Jeder Unternehmer sei in der jetzigen schwierigen Phase gefordert, seinen Betrieb den veränderten Marktbedingungen anzupassen, betonte er. «Jeder muss kreativ sein und das Heft selber in die Hand nehmen, um seinen Betrieb fit für die Zukunft zu machen.»

Innerhalb von drei Jahrzehnten hat sich die Gemeinde Jonschwil stark entwickelt, wie Gemeindepräsident Stefan Frei in seinem Grusswort ausführte.

Starkes Wachstum

Zählte die Gemeinde im Jahr 1985 noch 2295 Einwohner, ist diese Zahl auf 3743 angewachsen, was einer Zunahme von 63 Prozent entspricht. Noch stärker ist die Anzahl an Arbeitsplätzen gewachsen, nämlich von 1003 auf heute 1781. Das entspricht einem Zuwachs von 78 Prozent.

Die Jubiläumsfeier wurde bereichert durch die musikalische Unterhaltung des Duos Ruedi und Lothar sowie die Line-Dance-Gruppe Pony Express aus Jonschwil. Kulinarisch wurden die Gewerbler von der Küche der Rössli-Lounge verwöhnt.

Vorstandsmitglieder der ersten Stunde: Henri-Jacques Akeret, Josy Spitzli, Guido Küng und Paul Haag.

Vorstandsmitglieder der ersten Stunde: Henri-Jacques Akeret, Josy Spitzli, Guido Küng und Paul Haag.

Brigitte Sutter, Aktuarin des Gewerbevereins Jonschwil-Schwarzenbach, mit ihrem Gatten Franz. (Bilder: Philipp Stutz)

Brigitte Sutter, Aktuarin des Gewerbevereins Jonschwil-Schwarzenbach, mit ihrem Gatten Franz. (Bilder: Philipp Stutz)