Gesangfest wird vorbereitet

Die Vorbereitungen für das Thurgauer Gesangfest in Sirnach im Juni sind bereits im Gang.

Drucken

Sirnach. Die Vorbereitungen für das Thurgauer Kantonal-Gesangfest vom 24. bis 26. Juni laufen auf Hochtouren. 87 Chöre mit ungefähr 2250 Sängerinnen und Sängern haben sich für den Vortrag vor Experten definitiv angemeldet. Zum Sirnacher Klassentreffen vom Freitag, 24. Juni, werden über 500 Ehemalige erwartet.

Fahnen zur Eröffnung

Ehemalige Schüler der Schulen von Sirnach, Busswil und der Egg treffen sich am Freitag ab Mittag zu einem grossen Klassentreffen. Am Abend erfolgt die offizielle Eröffnung des Festes mit Fahnenempfang begleitet von Vorträgen des Männerchors Sirnach, dem Thurgauer Jugendchor Simply the Best und der Musikgesellschaft Sirnach. Ein Apéro für die Bevölkerung soll auf das Fest einstimmen. Im Festzelt werden die Teilnehmer anschliessend von der Band The Dreamers mit Musik aus den 60er-Jahren und dem Trio Wolkenbruch unterhalten.

Verschiedene Vereinsbeizli und eine Palettenbar laden die Besucherinnen und Besucher zudem zum gemütlichen Zusammensein ein. Ebenfalls wird die historische Ausstellung «Sirnach – im Pulse der Zeit» nochmals ihre Tore für das Publikum öffnen.

Mit Operetten abschliessen

Die Chorvorträge am Samstag und Sonntag finden in den beiden Kirchen und im Gemeindezentrum Dreitannen statt. In den Mittagspausen wird sich der Aurin Girls Chor aus der Umgebung der Sirnacher Partnergemeinde Helvecia aus Ungarn mit einem Konzert in der katholischen Kirche präsentieren.

Konzerte des Thurgauer Festchors und des Schweizer Jugendchors am späteren Samstagnachmittag bilden weitere gesangliche Höhepunkte. Der Sirnacher Operettenchor mit dem Mittelstufenchor der VSG Sirnach, den Zürcher Singstudenten und einigen Solisten werden am Sonntagnachmittag im Gemeindezentrum Dreitannen mit einem Konzert beliebter Operettenmelodien den feierlichen Abschluss des Festes einläuten. Danach werden die letzten Prädikate an die teilnehmenden Chöre im Festzelt vergeben.

Francine Jordi tritt auf

Am Samstagabend treten dann die Swing Kids von Dai Kimoto und Francine Jordi im Festzelt auf. Umrahmt wird das Programm vom Jodelclub Sirnach und dem Willy Scher Orchestra. Dieser Anlass ist der einzige, bei dem ein Eintritt zu entrichten ist. Die Sänger mit Festführer können gratis teilnehmen. Im Festzelt und in den Beizlis ist für genügend Essen und Getränke gesorgt. (pd.)

Billette für den Unterhaltungsabend vom Samstag, 25. Juni, sind im Vorverkauf erhältlich bei Fischer Optik, Postplatz in Sirnach, telefonisch unter 071 966 11 59.