Geringer Schaden nach Einbruch

MÜNCHWILEN. In den Coop von Münchwilen wurde eingebrochen. Wie Christa Altwegg von der Thurgauer Kantonspolizei gestern auf Anfrage bestätigte, wurde eine Scheibe eingeschlagen, ein noch nicht bekanntes Deliktgut entwendet und Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken verursacht.

Merken
Drucken
Teilen

MÜNCHWILEN. In den Coop von Münchwilen wurde eingebrochen. Wie Christa Altwegg von der Thurgauer Kantonspolizei gestern auf Anfrage bestätigte, wurde eine Scheibe eingeschlagen, ein noch nicht bekanntes Deliktgut entwendet und Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken verursacht. Die Täter konnten noch nicht ermittelt werden. Es ist nicht der erste Einbruch in Münchwilen. In den nahegelegenen Denner war nach dessen Eröffnung binnen vier Jahren dreimal eingebrochen worden. (sdu)