Gerätesatz für Pablo Brägger

Drucken
Teilen

Kunstturnen Pablo Brägger gewann an der Schweizer Einzelmeisterschaft bei der Elite im Mehrkampf die Bronzemedaille. Seinen Titel aus dem Vorjahr konnte er nicht verteidigen. Eine nicht geglückte Bodenübung warf ihn zurück. In den Geräteeinzel-Finals vom Sonntag siegte er dafür am Barren und holte Silber an den Ringen. Brägger befindet sich also im Aufwind für die Weltmeisterschaft in Montreal vom 2. bis 8. Oktober 2017. Für ihn ist es wichtig die Höchstform auf dieses Datum hin auszurichten. Seit dieser Woche steht fest, dass er für diese WM qualifiziert ist. (pd)