Gemeinderat hat Reglement überarbeitet

Das Abfallreglement der Gemeinde Jonschwil wurde letztmals 2004 leicht angepasst, stammt aber in seinen Grundzügen aus dem Jahr 1988. Der Inhalt stimme mit den heutigen gesetzlichen Grundlagen nicht mehr überein, sagt Gemeindepräsident Stefan Frei.

Drucken
Teilen

Das Abfallreglement der Gemeinde Jonschwil wurde letztmals 2004 leicht angepasst, stammt aber in seinen Grundzügen aus dem Jahr 1988. Der Inhalt stimme mit den heutigen gesetzlichen Grundlagen nicht mehr überein, sagt Gemeindepräsident Stefan Frei. Der Gemeinderat hat deshalb ein überarbeitetes Abfallreglement erlassen. Darin integriert sind auch die notwendigen Artikel für die flächendeckende Umstellung auf Unterflurbehälter (UFB). Das Reglement ist so abgefasst, dass bis zur Installation der UFB weiterhin die Einzelsacksammlung gilt. Sobald in einem Quartier ein UFB erstellt ist, entfällt die Einzelsack-Sammeltour. Das Abfallreglement lehne sich an das kantonale Musterreglement an, ergänzt Frei. (red)