Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gemeinderat gibt Baustart für neuen Jugendtreff frei

Eschlikon Nach langem Hin und Her ist es endlich geschafft. Nachdem das Bundesgericht im September vergangenen Jahres die Umnutzung des Schützenhauses in ein Jugendhaus genehmigt hat, kann nun das vor fast fünf Jahren aufgegleiste Umnutzungs-/Renovationsprojekt umgesetzt werden. Das entsprechende Budget für die Umnutzungsarbeiten wurde von den Stimmberechtigten genehmigt, der Gemeinderat hat an einer ­Sitzung das Projekt freigegeben.

Die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für den Jugendtreff in Eschlikon war langwierig. 2010 musste der Treff aufgrund eines Abbruchs aus dem Restaurant Frohsinn ausziehen. Mit dem ehemaligen Schützenhaus schien dann die ideale Liegenschaft für den Jugendtreff gefunden worden zu sein. 2012 reichte die Gemeinde für die Umnutzung des in der Landwirtschaftszone gelegenen Gebäudes ein Baugesuch ein.

Bereits 2011 als Jugendtreff genutzt

Damit sollte das seit Mai 2011 als Jugendtreff genutzte Lokal legalisiert werden. Einem Nachbarn war der Jugendtreff ­jedoch ein Dorn im Auge. Er erreichte nach einem Treffen mit den Behörden, dass der provisorische Betrieb des Jugendhauses eingestellt wurde. Nach einer Projektänderung stimmte die kantonale Raumentwicklung einer Umnutzung des Schützenhauses im Jahr 2014 zu. Der klagende Anwohner ging allerdings noch einen Schritt weiter und ­zog nach seiner Niederlage beim Baudepartement bis ans Ver­waltungs- und Bundesgericht, wo er allerdings erneut abblitzte.

Die Renovation hat bereits vor einigen Tagen in Zusammenarbeit mit Jugendlichen begonnen. Nun werden bauliche Massnahmen am Gebäude unternommen, «damit wir am neuen Standort wieder allen Alters­klassen einen Treff-Betrieb zur Verfügung stellen können», wie der Eschliker Gemeinderat Peter Meier sagt. (fbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.