Gemeinderäte verabschiedet

Drucken
Teilen

Oberbüren Hansjörg Bauer und Willi Frehner treten mit dem heutigen Tag nach 12-jähriger Tätigkeit als Mitglieder des Gemeinderates von Oberbüren zurück. Im kleinen Kreis habe er seine beiden langjährigen Kollegen verabschiedet, teilt der Gemeinderat mit. Am 19. Dezember haben die beiden letztmals an einer Ratssitzung teilgenommen.

Hansjörg Bauer und Willi Frehner haben sich in ver­schiedenen Kommissionen und Arbeitsgruppen für das Wohl der Oberbürer Bevölkerung eingesetzt. Hansjörg Bauer war insbesondere für die Kultur und den Umweltschutz im Einsatz. Willi Frehner engagierte sich während acht Jahren als Präsident der Feuerschutzkommission. (red)