Geld von Uzwiler Firma geklaut

Merken
Drucken
Teilen

Uzwil In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in eine Firma an der Dammhaldenstrasse in Uzwil eingebrochen. Dies vermeldete die Kantonspolizei St. Gallen gestern. Die Täterschaft drückte ein gekipptes Fenster ein und gelang so in das Gebäude. Sie schlug mehrere Bewegungsmelder ab und brach eine Türe auf. Es wurden einige Räume und Behältnisse durchsucht. Die Täterschaft fand einen Tresorschrank, den sie ebenfalls aufbrach. Sie entwendete Geldkassetten und Bargeld im Wert von mehreren Hundert Franken. (kapo)