Geld für Kinder ersungen

Drucken
Teilen

JonschwilÜber 50 Sternsingerinnen und Sternsinger aus Jonschwil und Schwarzenbach sowie deren Begleiter wurden von «Epiphanie» aus der Kapelle Schwarzenbach in die Häuser der Gemeinde ausgesandt. In 11 Gruppen begaben sie sich auf den Weg und erzählten von Kaspar, Melchior und Balthasar, von deren Geschenken und dem Stern, der den Weg nach Bethlehem zeigte. Mit Liedern und Texten brachten sie den Segen fürs neue Jahr zu den Menschen. Die Sternsinger der Pfarrei Jonschwil sammelten für Kinder in Indien. Missio Schweiz unterstützt dort Projekte, damit Kinder die Schule besuchen können. Ein anderer Teil des Erlöses kam der «Arche Kreuzlingen» und dem Pfarreiprojekt Jugendliche auf den Philippinen zugute. (pd)