Gehirngymnastik für Senioren

Die Pro Senectute bietet Kurse zu mehr geistiger und körperlicher Flexibilität und Ausgeglichenheit durch einfache Körperübungen an.

Merken
Drucken
Teilen

Brain Gym (wörtlich übersetzt Gymnastik für das Gehirn) ist eine Richtung aus der Kinesiologie, die mit einfachen Körperübungen verblüffende Resultate erzielt. Eine regelmässige Anwendung führt in den meisten Fällen zu mehr geistiger und körperlicher Flexibilität. Verkrampfungen können sich lösen, und die Zuversicht und das Selbstvertrauen für die Herausforderungen des Lebens steigern sich. Mit einfachen Körperbewegungen wird das körperliche und die seelische Gleichgewicht gefördert. Mit spezifischen Druck- und Massage-Punkten steigert sich das Wohlbefinden.

Ursula Jöhl freut sich, Interessierte in das Geheimnis der liegenden Acht einzuführen oder ihnen Möglichkeiten gegen Verspannungen zu zeigen. Bei genügend Anmeldungen findet im Alterszentrum Sonnenhof ab Dienstag, 1. Juni, bis 29. Juni von 14 bis 15 Uhr ein fünfteiliger Kurs statt. Anmeldung und Auskunft bei Pro Senectute, Daniela Lütolf, Telefonnummer 071 913 87 84 oder 071 913 87 87. (pd.)