Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Geduld bringt den Erfolg

Bazenheid tat sich gegen den FC Uzwil 2 lange schwer, ehe es den fünften Sieg einfahren konnte. Maksuti schoss den einzigen Treffer der Partie in der 85. Minute.
Beat Lanzendorfer

Beim Halbzeitbier waren sich die Besucher auf der Rüti einig: Die Gäste hätten eigentlich mit mindestens zwei Toren führen müssen. Zuerst holte Torhüter Dimic einen Freistoss von Farkas aus dem Winkel, den Nachschuss schoss Dilsiz aus kurzer Distanz darüber. Kurz darauf landete der Abschlussversuch von Ledergerber an der Latte. Im zweiten Teil des ersten Durchganges scheiterten Düring und Mlinaric allein vor Dimic. Auf der Gegenseite waren die Einheimischen dann gefährlich, wenn sie ihre Angriffe über aussen vortrugen.

Nach dem Seitenwechsel tat sich Bazenheid noch schwerer. Uzwil stand gut in der Abwehr und liess keine Chancen mehr zu. Der Aufsteiger hatte durch einen Kopfball von Stanisic sogar die Möglichkeit zur Führung. Es bedurfte einer Glanztat von Bernet. Brenzlig wurde es dann, wenn Prso seine Füsse am Ball hatte. Dass es trotzdem noch zum Bazenheider Sieg reichte, lag an den Umstellungen, die Trainer Stefanachi tätigte. Einwechselspieler Jungblut zirkelte fünf Minuten vor dem Ende eine Flanke auf den ebenfalls kurz zuvor gekommenen Maksuti, der zum umjubelten 1:0 traf. Danach brachten die Gäste den Vorsprung relativ problemlos über die Runden.

Bazenheids Trainer Heris Stefanachi war nach dem Abpfiff überglücklich über den Sieg: «Es war eine harte Woche mit drei Spielen innert sieben Tagen. Es war kein schöner Match, wobei uns der schlechte Platz nicht entgegenkam. In der ersten Halbzeit waren wir überlegen, haben es aber verpasst, ein Tor zu schiessen. Nach dem Seitenwechsel war die Partie dann ausgeglichen. Stark war heute einmal mehr die Defensive mit einem überragenden Läng.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.