Gabriel Bach vereinte Pizza und Marienkäfer zu originellem Plakat

Aussergewöhnliches Glück hatte das momoll-Jugendtheater Wil mit dem Schöpfer des Veranstaltungsplakats. Gemäss dem Thema «Glück» hat der Grafiker Glückssymbole und Stellvertreter des Glücklichseins vom Marienkäfer bis zur Pizza originell ineinander verwoben.

Drucken
Teilen

Aussergewöhnliches Glück hatte das momoll-Jugendtheater Wil mit dem Schöpfer des Veranstaltungsplakats. Gemäss dem Thema «Glück» hat der Grafiker Glückssymbole und Stellvertreter des Glücklichseins vom Marienkäfer bis zur Pizza originell ineinander verwoben. Geschaffen hat das Werk der 24jährige Gabriel Bach aus Wil, der an der Zürcher Hochschule der Künste Interactive Media Design studiert und zurzeit ein Austauschjahr an der Königlichen Akademie der bildenden Künste KABK in Den Haag absolviert.

Premiere von «Zum Glück» ist am 23. April um 20.15 Uhr in der Lokremise Wil. www.momoll.ch