Fussballturnier mit Besuch der Musikgesellschaft

TOBEL. Der FC Tobel-Affeltrangen führt vom 20. bis 22. Juni wie jedes Jahr sein bereits traditionelles Grümpelturnier durch. Der Freitagabend steht im Zeichen des Dorfturniers mit zahlreichen Dorfmannschaften, bei dem auch einmal die Nicht-Fussballer auf Torjagd gehen.

Drucken
Teilen

TOBEL. Der FC Tobel-Affeltrangen führt vom 20. bis 22. Juni wie jedes Jahr sein bereits traditionelles Grümpelturnier durch. Der Freitagabend steht im Zeichen des Dorfturniers mit zahlreichen Dorfmannschaften, bei dem auch einmal die Nicht-Fussballer auf Torjagd gehen. Angepfiffen wird das erste Spiel um 19 Uhr. Nach dem Plauschturnier geht der Spass dann auch gleich weiter. Dann wird nämlich in der Festwirtschaft zu Livemusik von Alpen Zick Zack und in der Grümpi-Bar mit DJ Chäser in die Nacht hinein gefeiert.

Am Samstag messen sich tagsüber die Altersklassen von den Mannschaften der Kategorie Mini-Piccolo (Jahrgang 2005 und jünger) bis zu den Juniorenmannschaften (Jahrgang 1997 und jünger) auf dem grünen Rasen. Gleichzeitig beginnt der Triathlon «Fussball – Penaltyschiessen – Jassen». Am Samstagabend erfolgt der Anpfiff für die Spiele des Einladungsturnieres. Gäste sind auch dieses Jahr wieder die Cracks des HC Thurgau. Im Anschluss laden Festwirtschaft und Grümpi-Bar erneut zum Verweilen ein. Am Sonntag finden dann weitere Spiele sowie «Dä schnällscht Tobler/in» statt. Neu im Programm ist in diesem Jahr am Sonntagmittag ein Jassturnier für alle, und ab 17 Uhr findet der Empfang der Musikgesellschaft Tägerschen-Tobel statt, welche gerade rechtzeitig vom kantonalen Musikfest zurückkehrt. (red.)

Anmeldungen werden noch bis heute, 6. Juni, entgegengenommen. Das Anmeldeformular findet sich unter www.fctobel.ch.

Aktuelle Nachrichten