FUSSBALL: Zum vierten Mal Sieger

In der 2. Liga hält die Erfolgswelle der Uzwiler Serben an. Sie gewinnen gegen Abtwil 3:2.

Merken
Drucken
Teilen

Ins Spiel gegen Abtwil-Engelburg starteten die Gastgeber als Favoriten. Doch die erste Halbzeit gab nicht viel her und konnte schnell abgehakt werden.

Der FC Abtwil-Engelburg kam dann aber entschlossener aus der Halbzeitpause zurück und realisierte schnell das 0:1. Innerhalb von vier Minuten drehten die Uzwiler Serben das Spiel. Ein Freistoss durch Dusan Vasic führte zum Ausgleich. Das 2:1 gelang Marko Pavlovic. Die Führung konnte jedoch nicht lange gehalten werden. Messmer skorte zum zweiten Mal für sein Team. In der 94. Minute lachte dem FC Uzwil 2 dank eines Treffers durch Kucani doch noch das Glück. (uno)