FUSSBALL: Später Ausgleichstreffer

Obschon der SC Bronschhofen lange führt, reicht es ihm gegen Abtwil-Engelburg nur zu einem 1:1.

Merken
Drucken
Teilen

Lange sah der SC Bronschhofen beim Gastspiel in St. Gallen wie der sichere Sieger aus. Keine vier Minuten waren absolviert, da war der Gast nach einem durch Marc Ott verwandelten Elfmeter auf der Siegesstrasse. Auf dieser blieb die Equipe von Trainer Miro Caktas bis in die Schlussphase. Als viele schon mit der Siegsicherung rechneten, realisierte Abtwil-Engelburg doch noch den Ausgleich. Sandro Klarer traf sich in der 88. Minute zum 1:1. Obschon der Gegentreffer Bronschhofen ärgerte, war er gerechtfertigt. Denn auf dem schwierig zu bespielenden Naturrasen konnte sich kein Team wirklich Vorteile erarbeiten. (dam)