Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fusion in drei Akten

Die Spitex-Vereine Tannzapfenland, Sirnach und Münchwilen-Eschlikon haben im Frühling an ihren jeweiligen Mitglieder­versammlungen die Fusion beschlossen, ab 2018 bilden sie die Spitex Regio Tannzapfenland. Das Einzugsgebiet der neuen Organisation umfasst im Hinterthurgau die Gemeinden Fischingen, Bichelsee-Balterswil, Sirnach, Eschlikon und Münchwilen. Stützpunkte sollen vorerst in Münchwilen und Sirnach betrieben werden. (kuo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.