Funktionäre machen viele Überstunden

Der SGTV «chrampfet», und die Funktionäre machen infolge Personalmangel unzählige Überstunden, um das Schiff auf Kurs zu halten. Es wird alles getan, um der Gesellschaft die sportliche Freizeit zu versüssen.

Drucken
Teilen

Der SGTV «chrampfet», und die Funktionäre machen infolge Personalmangel unzählige Überstunden, um das Schiff auf Kurs zu halten. Es wird alles getan, um der Gesellschaft die sportliche Freizeit zu versüssen.

Davon haben die Teilnehmenden an der diesjährigen Abgeordnetenversammlung Rechenschaft abgelegt. Auch Politiker pflegen jährlich den positiven Einfluss der Funktionäre und Athleten auf die Gesellschaft zu preisen.

Nur die Gesellschaft scheint dies nicht wirklich wahrzunehmen. Trotz dieser vielseitigen Managementaufgaben fühlen sich immer weniger Personen angesprochen, einen kleinen freiwilligen Beitrag für die schönste Nebensache der Welt zu leisten. Doch wie sagt man: «Die Hoffnung stirbt zuletzt.» (ean)

Aktuelle Nachrichten