Für die besonderen Lebenslagen

Der B'treff befindet sich am Bahnhof von Bütschwil. Dort erhalten Menschen, die sich in herausfordernden Lebenslagen befinden, Unterstützung verschiedener Art. Zum Beispiel beim Schreiben von Bewerbungen oder auch mit der amtlichen Korrespondenz.

Merken
Drucken
Teilen

Der B'treff befindet sich am Bahnhof von Bütschwil. Dort erhalten Menschen, die sich in herausfordernden Lebenslagen befinden, Unterstützung verschiedener Art. Zum Beispiel beim Schreiben von Bewerbungen oder auch mit der amtlichen Korrespondenz. Sie können dort das Internet benützen, Tageszeitungen lesen und kommen untereinander ins Gespräch. Im Bütschwiler B'treff werden aber auch wichtige Informationen zu Fachstellen in der Region abgegeben. Der B'treff wird von einem Team Freiwilliger unter der Leitung von Sylvia Suter betreut. Die Trägerschaft besteht aus der Seelsorgeeinheit Unteres Toggenburg, der Evangelischen Kirchgemeinde Unteres Toggenburg und den Politischen Gemeinden Bütschwil-Ganterschwil sowie Mosnang. (masi)