Fünf-Seen-Wanderung

Der Männer-Jahrgängerverein 1936–40 begibt sich in der nächsten Wanderung ins Seebachtal.

Drucken
Teilen

Für die letzte Tour des Wanderprogramms 2009/10 begibt sich der Männer-Jahrgänger-Verein 1936–40 Wil und Umgebung in dieser Jahreszeit nicht zu den bekannten fünf Seen im St. Galler Oberland, sondern zu jenen in der Weinbauregion der Kantone Zürich und Thurgau, wo es auch schöne Riegelbauten zu bewundern gibt.

Besuch im Schloss Schwandegg

Die Teilnehmer fahren je nach Wetter am kommenden Dienstag, 16. Februar, oder Freitag, 19.

Februar, mit der Bahn via Winterthur nach Ossingen und wandern dann über Husemer- und Barchetsee zum Schloss Schwandegg in der Gemeinde Waltingen.

4,5 Stunden Marschzeit

Nach der Mittagsrast geht es weiter am Raffolter-, Nussbaumer- und Hüttwilersee vorbei nach Hüttwilen. Die Marschzeit beträgt rund 4,5 Stunden und weist nur geringe Höhenunterschiede auf. Die Verpflegung wird in einem Gastronomiebetrieb eingenommen.

Die Wandergruppe besammelt sich um 8 Uhr beim avec-Shop Wil, die Abfahrt mit dem Zug nach Winterthur ist auf Gleis 2 um 8.10 Uhr.

Anmeldung bis Montagmittag an Alex Schwager unter der Telefonnummer 071 911 52 28. (pd)

Aktuelle Nachrichten