Frühjahrskonzert des Sängerbunds an der Thur

UZWIL. Am nächsten Samstag, 1. März, führt der Sängerbund an der Thur sein Frühjahrskonzert im Uzwiler Gemeindesaal durch. Auch ein Ad-hoc-Damenchor wird zur Unterhaltung beitragen. Das Programm verspricht vielfältig zu werden.

Drucken
Teilen

UZWIL. Am nächsten Samstag, 1. März, führt der Sängerbund an der Thur sein Frühjahrskonzert im Uzwiler Gemeindesaal durch. Auch ein Ad-hoc-Damenchor wird zur Unterhaltung beitragen. Das Programm verspricht vielfältig zu werden. Unter der Leitung von Ruedi Blöchliger wurden Ohrwürmer von Mozart über südländische Melodien bis Mundartlieder einstudiert. Die Gesangsdarbietungen werden von Hanspeter Nadler am Flügel oder am Keyboard begleitet.

Damit nicht genug: Auch die Solojodlerin Katrin Breitenmoser-Mauchle aus St. Gallen trägt mit ihren Darbietungen zum abwechslungsreichen Programm bei. Einen beachtlichen Teil des Abends wird auch das Uzwiler Akkordeon-Orchester unter der Leitung von Peter Stricker übernehmen; die 17 Musikanten werden in den beiden Auftritten Ausschnitte aus ihrem grossen Repertoire präsentieren.

Ab 18 Uhr ist der Gemeindesaal geöffnet, das Konzert beginnt bereits um 19 Uhr. (pd)

Aktuelle Nachrichten