«From Tango to Chick Corea»

FLAWIL. Annalise Bereiter ist Mutter von vier Kindern und vierfache Grossmutter. Sie bezeichnet sich als Späteinsteigerin in Sachen Musik. Mit ihrer Band Tangorea gibt sie Konzerte, die jeweils ausgebucht sind. Mit Erich Tiefenthaler hat sie einen erstklassigen Querflötenspieler in ihrer Band.

Drucken

FLAWIL. Annalise Bereiter ist Mutter von vier Kindern und vierfache Grossmutter. Sie bezeichnet sich als Späteinsteigerin in Sachen Musik. Mit ihrer Band Tangorea gibt sie Konzerte, die jeweils ausgebucht sind. Mit Erich Tiefenthaler hat sie einen erstklassigen Querflötenspieler in ihrer Band. Am Bass spielt Roland Christen, am Schlagzeug ist Reto Giacopuzzi. Alle vier zusammen sind Tangorea. Mit dem Projekt, «From Tango to Chick Corea», einer Mischung aus Tango und Jazz, treten sie am Montag, 3. November, 20 Uhr, im Kulturkeller des Restaurants Park auf. Reservationen: Restaurant Park 071 393 40 92 oder 071 393 45 25 (Night-Musik-Telefon). (pd)

Aktuelle Nachrichten