Fritz und Frits nehmen Abschied

OBERUZWIL. Zwei engagierte Persönlichkeiten treten per Ende Jahr aus dem Oberuzwiler Gemeinderat zurück: Fritz Buchschacher (SP) nach 28 Jahren und Frits Gerber (FDP) nach 12 Jahren.

Drucken
Teilen

OBERUZWIL. Zwei engagierte Persönlichkeiten treten per Ende Jahr aus dem Oberuzwiler Gemeinderat zurück: Fritz Buchschacher (SP) nach 28 Jahren und Frits Gerber (FDP) nach 12 Jahren. Fritz Buchschacher wurde 1984 Nachfolger seines gleichnamigen Vaters, Frits Gerber wurde 2001 zum ersten Schulratspräsidenten der Einheitsgemeinde Oberuzwil gewählt und nahm damit von Amtes wegen Einsitz im Gemeinderat. (red.) region uzwil 53