Friedhofsreglement verabschiedet

Neckertal. Der Gemeinderat Neckertal hat kürzlich ein neues Friedhofreglement mit den dazugehörenden Tarifen verabschiedet. Die Gemeinde Neckertal hat in Brunnadern, Mogelsberg und St. Peterzell je einen Friedhof.

Drucken
Teilen

Neckertal. Der Gemeinderat Neckertal hat kürzlich ein neues Friedhofreglement mit den dazugehörenden Tarifen verabschiedet. Die Gemeinde Neckertal hat in Brunnadern, Mogelsberg und St. Peterzell je einen Friedhof. Die alten Reglemente haben sich lediglich in wenigen Details voneinander unterschieden. Das neue Reglement regelt nun das Friedhofwesen einheitlich.

Ebenso wurden die Tarife vereinheitlicht, so dass die Bestattungen und die Grabunterhaltstaxen überall in der Gemeinde gleich teuer zu stehen kommen. Am Grundsatz, dass die Gemeinde den grössten Teil der Bestattungskosten übernimmt wird festgehalten, ebenso am Angebot, die Grabbepflanzung, gegen eine einmalige Taxe und den Abschluss eines entsprechenden Vertrages, für die ganze Grabruhezeit zu übernehmen. Das Reglement und die beiden Tarife liegen während 40 Tagen zur Einsicht auf.

Gegen die Erlasse kann mittels des fakultativen Referendums Unterschriften gesammelt werden. (gem.)

Aktuelle Nachrichten